14
Mai 2018
Filter:
07
Jan 2014

Kleinwalsertaler Dialoge 2014

◀ zurück

Der Titel der heurigen Kleinwalsertaler Dialoge am 28. März lautet:

"Hänsel und Gretel - was die Gebrüder Grimm schon immer wussten!"

Sie werden sich fragen, was die Gebrüder Grimm mit Tourismus zu tun haben? Sehr viel! Geschichten erzählen stellt in der heutigen Zeit in allen Lebensbereichen eine immer wichtigere Eigenschaft dar. Speziell im Tourismus spielt das sogar eine essentielle Rolle. Mit der richtigen Geschichte gelingt es, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und in Erinnerung zu bleiben.

Zu diesem Thema haben wir wieder spannende Referenten gewinnen können:

  • Beat Krippendorf: Erfolgreicher Dozent für strategisches und operatives Dienstleistungsmarketing mit stark touristischem Hintergrund. Er beschäftigt sich intensiv mit den neuesten Erkenntnissen der Neurowissenschaften und ist überzeugt vom „Primat der Emotionen“.

  • Hansjörg Schmid: Arbeitet weltweit mit einem Team erfahrener Fachleute und Coaches. Von sich selbst sagt er: „ Ich verstehe mich nicht ausschließlich als Berater und Trainer, sondern vielmehr auch als Geschichtenerzähler. Denn was hat mehr Substanz als Bilder und Geschichten, die Platz in unserem Herzen finden und nicht mehr aus dem Sinn gehen.“

  • Reinhold Bilgeri: Der weit bekannte Vorarlberger hat viele Talente – Autor, Regisseur, Sänger, Komponist. Diese Talente hat er stets auch in Erfolg ummünzen können. So wurde z. B. 2010 sein Bestseller-Roman „Atem des Himmels“ verfilmt. Er kennt sich also aus mit Geschichten und allem, was dazu gehört.

Termin daher vormerken und hier anmelden!

Themen im Fokus