Filter:
05
Feb 2008

Dialoge 1998 - Das Programm

Erstellt am 05. Februar 2008
◀ zurück

Soziale Beziehungen im Spannungsfeld von Wirtschaft und Familie

Wie viele andere Branchen ist auch der Tourismus von einer hohen Mobilität des Marktes charakterisiert. Die einstmals so sicheren jährlichen Zuwachsraten sind geschmolzen wie der Schnee in der Sonne. Erfolgreich sind schon jene, die die Ergebnisse halten können. Diese Veränderungen wirken sich nicht nur auf das betriebswirtschaftliche Ergebnis, sondern auch auf das gesamte soziokulturelle Gefüge von Tourismusregionen aus. Der Leistungsdruck steigt, kommunale und regionale Budgetmittel werden knapper. Die Auseinandersetzung um gesellschaftspolitische Handlungserfordernisse wird härter, insbesondere dann, wenn grundlegende Auffassungsunterschiede über angestrebte Ziele und Lösungswege vorliegen.
Braucht es:

  • Mehr Infrastruktureinrichtungen: Lifte, Straßen, Events?
  • Ein schlagkräftiges Marketing?
  • Eine grundsätzliche Neubesinnung, ein Innehalten und ein Suchen nach neuen Wegen?

Das Programmheft steht hier zum Download bereit.