20
Nov 2018
Filter:
20
Sep 2017

Bankfiliale im STERN

◀ zurück

Am Montag, den 2. Oktober, eröffnet die Walser Privatbank ihre neue Hauptgeschäftsstelle in der STERN-Passage. Ein moderner Schalterbereich, eine Selbstbedienungszone und Beratungsbüros auf der ersten Etage stehen den Kunden ab diesem Zeitpunkt zur Verfügung. Der Standort im Zentrum von Riezlern ersetzt die bisherige Bankadresse in der Walserstraße 43.

Bei der Gestaltung wurde auf Wärme und Helligkeit Wert gelegt. Heimische Hölzer, gläserne Trennwände und ein spezielles Lichtkonzept schaffen eine private Atmosphäre. Die Schalter sind so angeordnet, dass sie größtmögliche Diskretion bieten. Beratungsgespräche finden künftig auf der ersten Etage der STERN-Passage statt – dort, wo auch die Private-Banking-Kunden betreut werden. Somit bietet die Bank nun ihr gesamtes Leistungsspektrum unter einem Dach an. Die SB-Zone wird rund um die Uhr zugänglich sein und ist mit modernsten Geräten ausgestattet. So besitzt zum Beispiel das Kontoservice-Terminal erstmals einen Scanner für Überweisungs-Aufträge. Für größere Einzahlungen steht insbesondere Firmenkunden ein Nachttresor zur Verfügung. Der Zutritt zur SB-Zone erfolgt mit Kunden- oder EC-Karte.

Zeitgleich mit der Eröffnung der neuen Geschäftsstelle schließt die bisherige Bankadresse in der Walserstraße 43. Die Kundensafe-Anlage, die dort angesiedelt war, wurde bereits Anfang September in den neuen SB-Bereich nach Hirschegg verlegt.