10
Jul 2018
14
Mai 2018
Filter:
10
Jul 2014

MPREIS kommt auch nach Riezlern

◀ zurück

Anfang des Jahres wurde darüber berichtet, dass das Tiroler Familienunternehmen MPREIS nach Mittelberg expandiert und einen Supermarkt eröffnet. Die Bauarbeiten für das neue Geschäft im Ortskern von Mittelberg verlaufen nach Plan, so dass der Eröffnung im Dezember derzeit nichts im Wege steht.

Parallel dazu hat MPREIS nach einem weiteren Standort im Kleinwalsertal gesucht. „Neben logistischen Gründen, die einen weiteren Standort begünstigten, geht es uns dabei auch darum, ein starkes Signal in und für die Region Kleinwalsertal zu setzen“, erklärt Peter Paul Mölk von der Tiroler Unternehmerfamilie. So war man auf der Suche nach einer Fläche für einen Mini-MPREIS, ein kleineres Nahversorgungs-Geschäft, das sich ideal mit dem Supermarkt in Mittelberg ergänzt. Die Bemühungen der Walser Raiffeisen Holding zur Vermietung der Flächen im STERN kamen da gerade richtig. „Mich freut es, dass die seit einem halben Jahr dauernden Verhandlungen positiv abgeschlossen werden konnten“ bringt es Dr. Andreas Gapp auf den Punkt.

Nunmehr werden die notwendigen Behördenverfahren für das rund 400qm große Lebensmittel-Geschäft im Untergeschoss des STERN vorbereitet. So erhält MPREIS zum Beispiel auch einen eigenen Zugang von der Straße. Dies erhöht die Attraktivität des Standortes neben den ausreichend vorhandenen Parkplätzen in der Tiefgarage, die sich auf gleicher Ebene wie der neue Nahversorger befinden.

Wenn alle Bescheide vorliegen, wird mit den Bauarbeiten im Herbst begonnen. Verläuft alles nach Plan, wird der Mini-MPREIS in Riezlern zeitgleich mit dem Supermarkt in Mittelberg im Dezember eröffnet werden.

Themen: Sternpassage