29
Nov 2018
14
Mai 2018
Filter:
16
Dez 2013

Airport - Fit für den Winter

◀ zurück

Teams stehen in Bereitschaft – Elf Fahrzeuge im Einsatz

Der Winter steht vor der Tür – am Allgäu Airport ist man bestens darauf vorbereitet. „Unsere Teams sind in ständiger Bereitschaft, wenn es gilt, die Start- und Landebahn von Schnee und Eis frei zu halten“, berichtet Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid. So seien bis zu 15 Mitarbeiter gleichzeitig im winterlichen Einsatz. Ihr Dienst beginne bei Schneefall auf Deutschlands höchst gelegenem Verkehrsflughafen meist schon vor fünf Uhr, um eine reibungslose Landung der ersten Maschinen zu ermöglichen. Dafür sind die Airport-Mitarbeiter mit bis zu sechs Kehr-Blas-Maschinen unterwegs, um nicht nur die fast drei Kilometer lange Start- und Landebahn, sondern auch die Rollwege und das Vorfeld schneefrei zu machen. Insgesamt stehen für den Winterdienst elf Fahrzeuge zur Verfügung. 20.000 Liter Enteisungsmittel für die Betriebsflächen des Flughafens und rund 40.000 Liter für die Enteisung der Flugzeuge sind eingelagert. Auf den Bodenflächen gelandetes Enteisungsmittel wird nach Gebrauch sofort aufgesaugt, der Kläranlage zugeführt und unterstützt dort aufgrund der Zusammensetzung die biologische Reinigungsleistung. „Der Winter stellt auf jedem Flughafen eine Herausforderung dar“, berichtet Ralf Schmid, „doch unsere Teams sind so erfahren, dass sie damit hervorragend umgehen können.“

Wenn Not am Manne sei, helfe jeder dem anderen. So sind auch die Mitarbeiter der Fuhrpark-Werkstatt als Schneeräumer unterwegs. Vor jeder Landung erfolge eine penible Kontrolle der Piste. Zudem wird der sogenannte Grip für die Haftung der Reifen geprüft. Dessen Werte werden den Piloten mitgeteilt. Während der Sommermonate wurden alle für den Winterdienst eingesetzten Fahrzeuge und Geräte auf Herz und Nieren geprüft, gewartet und bei Bedarf repariert. Wenn der Winter Memmingen und das Unterallgäu fest im Griff hat, müssen die Airport-Mitarbeiter freilich nicht nur die Start- und Landebahn frei halten. Auch Parkplätze, Zufahrten und Gehwege gilt es vom Schnee zu befreien, um den Passagieren eine sichere und bequeme Anreise zu ermöglichen.

Themen im Fokus