14
Mai 2018
Filter:
04
Feb 2013

Allgäu Airport legt um 14 % zu!

◀ zurück

„Es war“, so beschreibt es Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid, „ein turbulentes Jahr mit Höhepunkten und Rückschlägen, mit freudigen Ereignissen und Herausforderungen.“ Kurzum – ein Jahr mit Höhen und Tiefen.

Zu den Höhen zählen unter anderem die kontinuierlich gute Entwicklung vieler Strecken und ein deutliches Wachstum bei den Passagierzahlen sowie der Umstand, in den fünf Jahren des Bestehens bereits über vier Millionen Passagiere am Allgäu Airport zu verzeichnen. Zu den Tiefen gehört zweifelsohne der erneute Wegfall innerdeutscher Strecken, für die kurzfristig kein Ersatz zu bekommen war.

Mit 869.937 Passagieren verzeichnete der Flughafen im abgelaufenen Jahr einen Zuwachs um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als man 764.782 Fluggäste zählen konnte.

Für das Jahr 2013 rechnet man mit ähnlichen Zahlen.

Themen im Fokus