Filter:
Alpbuch
08
Okt 2013

Alpbuch für Mitglieder billiger

◀ zurück

Am 08.10.2013 wurde das Buch "Das Buoch soll Krafft und Macht haben" von Detlef Willand und Anton Amann bei der BRÜÜGE '13 vorgestellt. Mit viel Herzblut haben die Autoren 14 alte Alpbücher aus dem Kleinwalsertal erforscht und ausgewertet. Die Alpbücher dokumentieren die Ordnung und auch wichtige, für alle verbindliche Regeln auf den Genossenschaftsalpen des Kleinwalsertales ab 1541. Aber man kann daraus auch allerlei sonstiges interessantes Zeitgeschehen entnehmen. Sie bilden somit einzigartige Geschichtszeugnisse, die bisher in dieser Form nur im Kleinwalsertal bekannt und erforscht wurden.

Das nun herausgegebene "Alpbuch" beschreibt diese spannenden Erkenntnisse auf über 200 Seiten hervorragend und ist ab sofort zum Preis von 35 Euro im Tal erhältlich (Walserdruck Riezlern, ABC-Ecke Hirschegg, Lebensmittel Willam Bödmen). Wir freuen uns, dass das Buch auch dank eines Zuschusses der Walser Raiffeisen Holding zu diesem veranschlagten Preis erscheinen konnte.

Als Inhaber der Mitgliederkarte der Walser Raiffeisen Holding profitieren Sie von einer starken Ermäßigung für dieses Buch. Sie erhalten gegen Vorlage einer Quittung im Holding-Büro eine Rückvergütung in Höhe von 10 Euro. Somit setzt die Walser Raiffeisen Holding ihren Bücherschwerpunkt im Rahmen der Mitgliederförderung fort.

Zur Erinnerung sei darauf hingeweisen, dass wir für Inhaber der Mitgliederkarte noch bis Jahresende auch Rückvergütungen beim Kauf aller 12 Bände der "Coolen Socken" und für das Buch "Walserweg Vorarlberg" leisten. Außerdem sei auf den Verkauf unserer Restbestände von bereits vergriffenen Werken hingewiesen (s. Artikel).