Filter:
14
Okt 2014

Alphorn an d'Hirschegger übergeben

Erstellt am 14. Oktober 2014
◀ zurück

Der Musikverein d'Hirschegger hat sich nach über 60 Jahren neue Alphörner angeschafft. Diese sind nicht nur schön zu spielen, sondern im Gegensatz zu den alten auch leicht zu transportieren, da sie nicht aus einem Stück gefertigt sind, sondern in 3 Teile zerlegt werden können.

Die vier neuen Alphörner sollen insbesondere auch junge Musiker motivieren, das Alphornspielen zu erlernen bzw. zu pflegen. Daher hat die Walser Raiffeisen Holding im Rahmen der Jugendförderung eines der vier Instrumente gesponsert. Im Rahmen des letzten Sommerkonzertes der Hirschegger wurde das Alphorn offiziell von der Walser Raiffeisen Holding an d'Hirschegger übergeben. Wir wünschen den jungen Alphornspielern und dem ganzen Verein unter Obmann Dietmar Berchtold viel Freude und Erfolg damit!

Themen im Fokus