15
Okt 2018
14
Mai 2018
Filter:
28
Sep 2018

Botschafter in Berlin

◀ zurück

Botschafter in Berlin. So heißt das neue von Dr. Thomas Gayda herausgegebene Buch über André François-Poncet.

François-Poncet (1887–1978), Germanist, Literat, Politiker und überzeugter Humanist, zählt zu Europas schillerndsten Diplomaten vor und nach dem Zweiten Weltkrieg. Ob als französischer Botschafter in Berlin und Rom oder als alliierter Hochkommissar und erster Botschafter seines Landes in der BRD: Er begleitete wie kein Zweiter während eines Vierteljahrhunderts die Geschicke Deutschlands, beeinflusste maßgeblich die französisch-deutsche Annäherung nach 1945 und gilt als wichtiger Wegbereiter des vereinten Europa.

Poncet ist auch im Kleinwalsertal Vielen ein Begriff - nicht zuletzt durch das "Tagebuch eines Gefangenen" von Dr. Thomas Gayda, wo seine Zeit als Internierter im Ifen Hotel spannend und ausführlich dargelegt wird.

Wir gratulieren Thomas Gayda zu seinem neuen Werk, das im Europaverlag erschienen ist und am 26.09.2018 im Ifen Hotel offiziell präsentiert wurde. Mitglieder der Walser Raiffeisen Holding erhalten gegen Vorlage eines Kaufbeleges für das Buch im Büro der Walser Raiffeisen Holding eine Rückvergütung in Höhe von 10 Euro.

Themen im Fokus