15
Okt 2018
14
Mai 2018
Filter:
29
Nov 2012

Einstellung Flugverbindungen

◀ zurück

Ab 02. Dezember wird es vom Airport Memmingen aus keine innerdeutschen Verbindungen mehr geben. Das ist zum einen sehr überraschend und zum anderen auch enttäuschend. Leider konnte die Chance, über den Flughafen Memmingen die Gäste in Hamburg und Berlin anzusprechen, nicht genutzt werden. Als ein Grund für die Einstellung wird auch die mangelnde Akzeptanz des Zielortes – Berlin-Schönefeld genannt. So hat sich die verzögerte Inbetriebnahme des neuen Berliner Großflughafens deutlich ausgewirkt.

Für Ralf Schmid, Geschäftsführer des Flughafens, besteht jedoch durchaus Grund zur Hoffnung, diese wichtigen Verbindungen weiter aufrecht erhalten zu können. Das Potential für diese Flüge sei bisher noch nicht ausgeschöpft worden. So setzt sich der Flughafen dafür ein, dass ein anderes Unternehmen die Verbindungen übernimmt. Eine „nahtlosen“ Übernahme der Verbindungen ist aber ausgeschlossen.

Themen im Fokus