15
Okt 2018
14
Mai 2018
Filter:
18
Nov 2013

Gemeinde erhält Vorkaufsrecht

◀ zurück

Die Regionalverkehr Allgäu GmbH, die den öffentlichen Linienverkehr mit dem Walserbus gemeinsam mit anderen Unternehmern betreibt, ist im Eigentum des Gebäudes beim Buswendeplatz in Mittelberg und den zugehörigen Busgaragen. Die Gemeinde möchte dieses Grundstück erwerben, da es von hohem Interesse im Zuge der Ortsraumgestaltung Mittelberg ist. Dieses Bestreben unterstützen wir als Mitgesellschafter der RVA - ein adäquater Ersatz für die RVA wird derzeit gesucht.

In einem ersten Schritt wird der Gemeinde nun ein kostenloses Vorkaufsrecht seitens der RVA eingeräumt. Dabei handelt es sich um ein Entgegenkommen der RVA gegenüber der Gemeinde, das wir mit initiiert haben und voll unterstützen.

Im aktuellen Entwurf des entsprechenden Vertrages wurde nun auch die Laufzeit zu Gunsten der Gemeinde angepasst, sodass das Vorkaufsrecht ein gutes Angebot für die Gemeinde darstellt und ein starkes Signal für eine zukunftsträchtige und gute Lösung sowohl für die Gemeinde als auch für die RVA ausstrahlt.

Themen im Fokus