Filter:
12
Jan 2016

MoHiK hat 144 (!) neue Mitglieder

Erstellt am 12. Januar 2016
◀ zurück

Die gemeinsame Aktion vom MoHiK (Mobiler Hilfsdienst Kleinwalsertal) mit der Walser Raiffeisen Holding zur Gewinnung neuer Mitglieder hat alle Erwartungen übertroffen. In den letzten Wochen des Jahres 2015 wurde die Bevölkerung auf eine Fördermitgliedschaft beim MoHiK aufmerksam gemacht. Der Mitgliedsbeitrag beträgt lediglich 5 Euro pro Jahr und kommt einer äußerst sinnvollen und bewährten sozial tätigen Organisation im Kleinwalsertal zu Gute. Beispielsweise werden somit hauswirtschaftliche und betreuerische Tätigkeiten oder das "Essen auf Rädern" zu den derzeitigen, günstigen Konditionen ermöglicht.

Als Anreiz für die einheimische Bevölkerung und den MoHiK hat die Walser Raiffeisen Holding für jedes neue Mitglied während des Aktionszeitraumes einen einmaligen Zuschuss in Höhe von 20 Euro versprochen. "Durch diese Aktion haben wir 144 neue Mitglieder gewonnen - unglaublich", freut sich Jasmine Amann vom MoHiK.

Der entsprechend stolze Betrag von 2.880 Euro wurde im Sozialzentrum von Vorstand Julian Müller an den MoHiK überreicht. Auf Grund unserer langjährigen guten Partnerschaft wissen wir genau, dass der Zuschuss für den MoHiK sehr sinnvoll investiertes Geld ist. Außerdem können wir davon ausgehen, dass unsere gemeinsame, sehr erfolgreiche Aktion den Verein nachhaltig stärkt - nicht zuletzt dadurch, dass Mitglieder den Verein oft über den jährlichen Mitgliedsbeitrag hinaus unterstützen.

Themen im Fokus