Filter:
28
Nov 2014

MPREIS Eröffnung - Rückschau

◀ zurück

Am 26. November war es soweit. Mit den Handwerkern, Anrainern, Architekten und Mitarbeitern wurde im Stern die neuen MPREIS Filiale eingeweiht. Pfarrer Konrad Natter nahm die Segung vor. Für die Logistiker hatte er eine kleine Überrasschung dabei - einen heiligen Christophorus als Beschützer auf der Fahrt von Völs ins Kleinwalsertal. Peter-Paul Mölk dankte allen Mitwirkenden und zeigte sich sichtlich erfreut über die erste Filiale in Vorarlberg.

Einen Tag später, am Donnerstag 27. November, öffnete der Markt seine Pforten. Zur Überraschung aller zeigt sich, dass es kein MiniMPREIS, sondern ein richtiger Supermarkt ist. Es werden rund 7.000 Artikel geführt. Im Vergleich dazu sind in Mittelberg rund 10.000 Artikel vorgesehen. Über das reichhaltige Angebot waren alle Besucher des neuen Marktes erfreut. Interessiert wurde auch das Preissystem von MPREIS aufgenommen, das man an der Farbe der Etiketten erkennt:

  • blau = Diskontschiene
  • gelb = Mengenrabatte (in der Menge billiger.... unter anderem für die Familien)
  • rot = Aktionen
  • schwarz = Normalpreis
  • grün = Bioschiene

So überzeugt der MPREIS nicht nur durch die Qualität, sondern auch durch seinen Preis. Am Abend des ersten Öffnungstages konnten rund 1.000 Besucher gezählt werden.

Wir freuen uns riesig! Weitere Informationen hier >>> Link

Themen: Sternpassage