15
Okt 2018
14
Mai 2018
Filter:
24
Aug 2018

RVA bleibt verlässlicher Partner

◀ zurück

Bereits seit 20 Jahren ist die RVA verlässlicher Partner der Gemeinde Mittelberg beim Betrieb des ÖPNV. Im Zuge der jüngsten Vertragsverlängerung in diesem Jahr wurden umfangreiche Gespräche mit der Gemeinde geführt, um das Angebot stetig weiter zu verbessern. Ein Ergebnis daraus ist, dass die Gemeinde einen eigenen ÖPNV-Koordinator bestellt.

Der neue Vertrag gilt ab Ende des Jahres und beinhaltet zahlreiche in einem Maßnahmenkatalog festgehaltenen Vereinbarungen. Hervorzuheben ist daraus beispielsweise das künftig einheitliche Informations- und Kassen-System. Der Walserbus wird von einer Verkehrsgemeinschaft betrieben, welcher neben der RVA auch Komm mit angehört. Nun erfolgt eine Umrüstung aller Busse beider Firmen dahingehend, dass künftig alle Fahrkartensysteme, Kundeninformationen und Ansagen in einheitlicher Form erfolgen. Neu ist auch, dass alle Busse mit einem automatischen Fahrgastzählsystem ausgestattet werden. Auch weiterhin gelten natürlich die hohen Qualitätsanforderungen, das einheitliche türis-blaue Design sowie der Verzicht auf Werbung auf den Bussen.

Für die RVA sind die im Kleinwalsertal betriebenen Linien ein wichtiger Bestandteil der insgesamt 46 Linien rund um die zwei Standorte Oberstdorf und Füssen.

Themen im Fokus