10
Jul 2018
14
Mai 2018
Filter:
16
Dez 2015

RVA: neuer Gelenkbus für die Linie 1

◀ zurück

Am 14.12. präsentierte die RVA ihre jüngste Investition für den ÖPNV im Kleinwalsertal: einen funkelnagelneuen Gelenkbus von Mercedes Benz. Dabei handelt es sich um einen Niederflurbus mit 18 m Länge, der somit der erste seiner Art ist, der im Kleinwalsertal zum Einsatz kommt.

Das Besondere dabei: Der Bus erfüllt alle Anforderungen an einen modernen Linienbus, ist behindertengerecht und fasst gleichzeitig ca. 150 Fahrgäste! Die große Kapazität hilft insbesondere zu den Stoßzeiten und kann zur Einsparung von Verstärkerbussen führen, was letztlich die Gemeinde Mittelberg finanziell entlastet.

Dementsprechend erfreut zeigten sich auch die Vertreter der Gemeinde Mittelberg - allen voran Bürgermeister Andi Haid - bei der Jungfernfahrt mit dem neuen Bus. Dabei konnten sie sich unter anderem davon überzeugen, dass der Gelenkbus auch für die Umkehrpunkte in Mittelberg und Baad problemlos geeignet ist.

Der neue Bus zählt zur Flotte der einheitlich gestalteten Walserbusse, die 26 Fahrzeuge umfasst. Diese Busse sind auf 5 Linien im Kleinwalsertal im Einsatz, auf der Linie 1 zwischen 24.12.2015 und 06.03.2016 wieder im 10-Minuten-Takt!

Technische Details des neuen Gelenkbusses:

Modell: Mercedes Benz Niederflur, 18 m
Typenbezeichnung: Citaro G
Hubraum: 10677 cm³
Motorleistung: 265 kW
Schadstoffnorm: EURO 6
Fahrgastkapazität: 49 Sitzplätze und 102 Stehplätze
Wendekreis: 24 m

Themen im Fokus