20
Feb 2019
Filter:
Spatenstich
10
Okt 2018

Spatenstich zum Ausbau erfolgt

◀ zurück

Am 5. Oktober erfolgte der symbolische Spatenstich zum lange geplanten Ausbau am Allgäu Airport Memmingen. Duch die nun beginnenden Baumaßnahmen werden wesentliche Verbesserugen beim Anflug erzielt, wird doch die Landebahn von 30 auf 45 Meter verbreitert und eine neue Lichtanlage installiert. Somit schafft man die Voraussetzungen, dass die Airline-Partner künftig bei jedem Wetter sicher landen können und nicht nach München oder Stuttgart ausweichen müssen. Außerdem wird die Gepäckhalle erweitert.

Beim offiziellen Spatenstich bekräftigte Ministerpräsident Markus Söder den Rückhalt durch die Bayerische Staatsregierung für den Flughafen. So wird der bereits genehmigte Zuschuss in Höhe von 12,2 Mio. € entsprechend den durch die Verzögerung des Ausbaus entstandenen Baukostensteigerungen weiter aufgestockt. In Summe investiert der Flughafen bis Ende 2020 rund 21 Mio. € in die Verbesserung und Zukunftssicherheit des Flughafens.

Themen im Fokus