15
Okt 2018
14
Mai 2018
Filter:
10
Feb 2013

Start des Aktienan- und Verkaufs

◀ zurück

Anfang Dezember haben wir darüber berichtet, dass der An- und Verkauf von Aktien der Walser Privatbank AG ausgesetzt werden musste (hier der Bericht). Hintergrund war eine erforderliche Neubewertung der Beteiligung an der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG, die einen Abschreibungsbedarf notwendig machte. Dieser Abschreibungsbedarf resultierte aus der Finanzmarktkrise 2008.

Das in Auftrag gegebene außertourliche Wertgutachten für die Aktien der Walser Privatbank liegt nun vor. Die darin festgestellte Aktienkurs-Bandbreite weist einen Wert von 36,90 bis 47,30 Euro pro Aktie aus.

Der An- und Verkauf von Aktien der Walser Privatbank AG startet am Montag, den 25. Februar 2013, mit dem Mittelkurs von 42,10 EUR pro Aktie.

Gleichzeitig ist es auch besonders wichtig, dass der Vorstand der Walser Privatbank AG und die Geschäftsleitung der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein weiterhin mit Hochdruck dabei sind, die beiden Banken vor dem Hintergrund veränderter Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Zukunft strategisch neu auszurichten. Die positive Resonanz dazu an den Märkten bietet Anlass zu Optimismus.

Themen im Fokus