29
Nov 2018
14
Mai 2018
Filter:
08
Mai 2015

Tagebuch eines Gefangenen

◀ zurück

Rechtzeitig zum Gedenktag "70 Jahre Kriegsende" hat Dr. Thomas Gayda das Tagebuch von André François-Poncet, das dieser während seiner Internierung im Ifen Hotel geschrieben hat, als Buch in deutscher Sprache herausgegeben.

Die sehr gelungene Buchpräsentation fand am 6. Mai 2015 im Ifen Hotel unter Teilnahme zahlreicher Gäste statt. Ehrengast war die einzige noch lebende Tochter François-Poncets. Gemeinsam mit ihr erzählte Thomas Gayda auf äußerst spannende Art und Weise die Geschichte des international höchst annerkannten ehemaligen Diplomaten und Botschafter Frankreichs. Dass ein derarat hochkarätiger "Jahrhundert-Zeitzeuge" auch so intensive Berührungspunkte zur Geschichte des Kleinwalsertals aufweist und diese sogar literarisch festgehalten hat, ist für uns heute ein großer Glücksfall.

Das im Europa-Verlag erschienene Buch ist zum Preis von 29,99 EUR ab sofort erhältlich. Der Erwerb ist z.B. in der ABC-Ecke Hirschegg oder direkt bei Dr. Gayda möglich. Inhaber der Mit.Einander-Karte der Walser Raiffeisen Holding erhalten bei Vorlage einer Kaufquittung im Holding-Büro bis 31.12.2016 eine Rückvergütung in Höhe von 10,- EUR.

Themen im Fokus