Filter:
07
Jan 2020

"Ziemlich beste Bank"

Erstellt am 07. Januar 2020
◀ zurück

Die Jury des aktuellen Branchentests „Fuchs-Report 2020“, der im letzten Jahr erschienen ist, hat die Walser Privatbank für ihre ausgezeichneten Leistungen, vor allem im Beratungsgespräch, bei Anlagevorschlag und Portfolioqualität, erneut zum „Top-Anbieter im Private Banking“ gekürt. In der Gesamtwertung, aber auch in der ewigen Bestenliste aller im deutschsprachigen Europa getesteten Vermögensmanager belegt sie jeweils Platz 2.

„Gibt es eine Steigerung von perfekt? Wenn ja, würden wir gern die Beratung der Walser Privatbank dafür anmelden wollen. […] Wir haben uns selten bei einem Bankgespräch so wohlgefühlt. […] Das Preis-Leistungsverhältnis halten wir für hervorragend. Wir haben den Eindruck, dass sich die Berater der Walser Privatbank nicht nur für unser Geld, sondern für uns als Mensch interessieren. Eine schöne Erfahrung“, so das Urteil der Tester.

„Mit unseren Standorten in Düsseldorf und Stuttgart wurden wir bereits mehrfach zum besten Vermögensmanager für Anleger in Deutschland gekürt. Das alljährlich exzellente Abschneiden bei diesen anonymisiert durchgeführten Branchentests zeigt eindrucksvoll, dass wir den Bedürfnissen unserer Kunden auch langfristig gerecht werden können“, resümiert Florian Widmer, Vorstandsvorsitzender der Walser Privatbank.

Renommierte Tester

Der Branchendienst „Fuchsbriefe“ testet mit dem Institut für Qualitätssicherung und Prüfung von Finanzdienstleistungen (IQF) als „Private-Banking-Prüfinstanz“ jährlich Banken und Vermögensmanager in Deutschland, Österreich, Luxemburg, der Schweiz und Liechtenstein.

Themen im Fokus